Set - 5 Münzkarten ohne Münze Deutschland 2013 Elysee-Vertrag A-J für 2-Euro Gedenkmünze

Artikelnummer: MZ31S14DE

EAN: 4250426855647

Kategorie: 2013

  • Elysee-Vertrag
  • vorgestanztes Münzbild
  • Land: Deutschland

2,49 €

inkl. 19% MwSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 1 - 2 Werktage

Pack
 


In diesem Set erhalten Sie alle 5 Info-Münzkarten zu der 2 Euro Gedenkmünzen 2013 Elysee-Vertrag der Prägestätten A, D, F, G und J

Aus welchem Anlass wurden die 2-Euro-Gedenkmünzen Deutschland A-J 2013 geprägt? - Die Antwort gibt Ihnen diese Münz-Infocard.

Mit diese Münz-Infocards erhalten Sie umfangreiche Informationen zu den ausgegebenen 2-Euro-Gedenkmünzen Deutschland A-J 2013.

Das Besondere:
Mit wenigen Handgriffen können Sie aus der Münz-Infocard Ihre eigene Coincard machen: die aufgedruckte Münze wurde vorgestanzt und kann leicht aus der Karte gedrückt werden. In die freie Fläche können Sie dann die passende Münze in einer Münzkapsel einsetzen. 
Oder Sie verwenden unsere Münz-Infocards als Nachschlagewerk. Die Münzkarte kann in jedes Visitenkarten-Register eingelegt werden.
Sie können sich zu jeder Zeit über den Anlass der 2-Euro-Gedenkprägung informieren.


Größe der Münzkarten: 85,60 mm x 53,98 mm (3 3/8 x 2 1/8") nach der ISO-Norm ISO-7810 für Kreditkarten
Material: Karton ca. 350g/m²

Enthaltene Informationen auf den Münz-Infocards
Vorderseite:

  • Land: Bundesrepublik Deutschland (Fläche: 357.123 km²; Einwohner: 81.993.000; Hauptstadt: Berlin)
  • Jahr: 2013
  • Ausgabedatum der Münzen: 22. Februar 2013
  • Prägeauflage der Münze
  • Details zur Münze: Durchmesser: 25,75 mm; Dicke am Rand: 2,20 mm; Gewicht: 8,5 g; Legierung: außen - Kupfer-Nickel, innen - Nickel-Messing
  • Randprägung: EINIGKEIT UND RECHT UND FREIHEIT und Bundesadler
  • Entwurf gemeinsame Seite der Münze: Luc Luycx
  • Euro-Einführung: 1. Januar 2002

Rückseite:

  • Entwurf nationale Seite der Münze: Stefanie Lindner
  • Anlass der Münze: 50. Jahrestag der Unterzeichnung des Élysée-Vertrags
  • Informationen zum Anlass:
    Am 22. Januar 1963 wurde der als Élysée-Vertrag bezeichnete deutsch-französische Freundschaftsvertrag vom französischen Staatspräsidenten Charles de Gaulle und vom Bundeskanzler Konrad Adenauer im Pariser Élysée-Palast unterzeichnet.
  • Kurzbeschreibung des Münzmotivs:
    Die Münze zeigt die stilisierten Porträts der Unterzeichner des Élysée-Vertrags (des damaligen Kanzlers der Bundesrepublik Deutschland Konrad Adenauer und des damaligen Präsidenten der Französischen Republik Charles de Gaulle) mit deren Unterschriften, dazwischen den Schriftzug „50 ANS JAHRE“ und die Jahreszahl „2013“ sowie den Schriftzug „TRAITÉ DE L’ÉLYSÉE“ am oberen und den Schriftzug „ÉLYSÉE-VERTRAG“ am unteren Rand des Münzinneren. Das Zeichen der Prägeanstalten „A, D, F, G oder J" und das Zeichen des  Ausgabestaates („D“) sind am rechten Rand des Münzinneren zu erkennen. Der äußere Münzring trägt die zwölf Sterne der EU.
  • Elysee-Vertrag
  • vorgestanztes Münzbild
  • Land: Deutschland
  • Inhalt: 5 Münzkarten A-J
  • Größe (B x H): 85,6 x 53,98 mm
  • Material: Karton ca. 350g/m²
  • Jahr: 2013
  • ohne Gedenkmünze

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: