Märchen DVD Rotkäppchen

Artikelnummer: OP-1385

EAN: 4028951198047

Kategorie: DDR Filme

Laufzeit: 69 Minuten
ohne Altersbeschränkung


11,99 €

inkl. 16% MwSt. , zzgl. Versand

sofort verfügbar

Lieferzeit: 5 - 6 Werktage

Stück


Beschreibung

Rotkäppchen und der böse Wolf. Das unter Kindern wohl berühmteste Märchen der Gebrüder Grimm. Auf dieser DVD wurde die DEFA-Verfilmung aus dem Jahre 1962 digital überarbeitet. Der Märchenfilm-Klassiker erfreut sich nach wie vor großer Beliebtheit bei Groß und Klein. Erleben Sie mit Ihren Kindern noch wahre Märchenstunden. Freuen Sie sich mit Rotkäppchen über die Tiere und Blumen im Wald und über den Besuch bei der Großmutter. Zittern Sie um Rotkäppchen als diese vom bösen Wolf gefressen wird - und das alles mit diesem tollen Märchenfilm. Ihre Kinder werden ganze 69 Minuten gespannt vor dem DVD-Player sitzen!

  • DVD Märchen
  • DEFA-Verfilmung
  • Laufzeit: ca. 69 Minuten
  • FSK ohne Altersbeschränkung
  • neue digital überarbeitete Version

Darsteller: Blanche Kommerell, Helga Raumer, Horst Kube, Friedel Nowack, Werner Dissel, Harald Engelmann, Ernst-Georg Schwill, Jochen Bley

Drehbuch: Hans Rodenberg
Kamera: Helmut Bergmann
Musik: Gerhard Wohlgemut
Schnitt: Christel Röhl 

Neue, digital überarbeitete Fassung!

Bildformat: 16:9 (digital überarbeitet)
Tonformat: Deutsch Dolby Digital 2.0
Videostandard: PAL
Regionalcode: 0 (null)
DVD-Format: Single DVD im Schuber
Produktionsjahr: 1962
Produktionsland: DDR
FSK: Ohne Altersbeschränkung
Farbmodus: Farbe
Sprachen: Deutsch

Rotkäppchen lebt mit seinen Eltern in einem Haus am Rande des Waldes. Das Häschen und der Bär sind ihre besten Freunde. Oft besucht das Mädchen ihre Großmutter, die am anderen Ende des tiefen Waldes wohnt. Der Weg dorthin ist nicht ungefährlich, denn der böse Wolf und der listige Fuchs treiben hier ihr Unwesen. Deshalb möchte die Mutter das Rotkäppchen nicht allein losschicken, als die Großmutter erkrankt ist. Doch das Mädchen hat seinen eigenen Kopf und
will der Großmutter unbedingt ein paar Geschenke bringen. Kaum aus dem Haus hat es schon den guten Ratschlag der Mutter, nicht vom Weg abzuweichen, vergessen. Zum Glück ist das Häschen sein treuer Begleiter. Als der Wolf den beiden auflauert, wächst das Mädchen über sich hinaus und verjagt das Untier mit einer gehörigen Ladung von Großmutters Schnupftabak. Aber so schnell gibt sich der Wolf nicht geschlagen. Im Haus der Großmutter stellt er Rotkäppchen eine Falle und verschluckt sie. Als das Häschen Hilfe holt, eilen der Vater, die Mutter und sogar der Bär herbei.

Bitte melden Sie sich an, um einen Tag hinzuzufügen.


Durchschnittliche Artikelbewertung

Geben Sie die erste Bewertung für diesen Artikel ab und helfen Sie Anderen bei der Kaufenscheidung: